Handmotion

Handchirurgie

Anatomische Stelle

  • Hand

Vorteile

  • Schrauben mit selbstbohrendem, selbstschneidendem, selbstanziehendem Gewinde, kanüliert
  • Zylindrokonischen Schraubenkopf für atraumatische Insertion
  • Schrauben mit kurzem und langem Gewinde, die an die Lage des Bruchs angepasst werden können.
  • Ergonomische Hilfsinstrumente, die 3 Funktionen kombinieren (Schraubendreher, Fräse und Längenmessung)
    zu den 3 Durchmessern der kanülierten Schrauben geneigt, um die Operationszeit zu optimieren

Indikationen

  • Fixierung von Knochenbrüchen und Knochenrekonstruktion als Teil der Handchirurgie.

Technische Daten

  • Kurze kanülierte Schrauben in 3 Durchmessern: Schraube Ø3.0 mm, O2.6 mm Ø2.25 mm, 14-34 mm
    (in 2 mm-Stufen)
  • Kanülierte Schraube mit langem Gewinde in 3 Durchmessern: Schraube Ø3.0 mm, O2.6 mm, Ø2.25 mm, 14-34 mm
    (in 2 mm-Stufen)

Verfügbare Instrumentierung

  • Standard-Kit + sterile Schrauben

oder

  • Steriles Einweg-Kit (Initial S - Hand) + sterile Schrauben
initial S hand banner

Siehe Initial S™ - Hand