MJ-FLEX™

Der neue Nagel von Métaizeau

mj flex banner

Anatomische Stelle

  • Femur

Vorteile

  • Konzept zur direkten visuellen Kontrolle der Ausrichtung der Nagelspitze im Zentromedullarkanal (Begrenzung der Röntgenstrahlung während der Insertion)
  • Ebene Oberfläche zum Biegen des Nagels auf der entsprechenden Oberfläche
  • Osteosynthese-Stabilität auf allen Ebenen durch Füllung des oberen Zentromedullarkanals im Vergleich zu herkömmlichen Zylindernägeln
  • Minimaler Platzbedarf des Gerätes
  • Instrumentarium für eine vereinfachte Operationstechnik

Indikationen

  • Zentromedulläres Implantat zur Fixierung von Frakturen durch stabile elastische Zentromedullärnagelung (ECMES)
  • Behandlung von Diaphysenfrakturen langer Knochen bei pädiatrischen Patienten, mit Ausnahme von Neugeborenen und Säuglingen

Technische Eigenschaften

  • Patentierte Form
  • Robust, elastisch und einfach zu falten
  • Steriles Implantat
  • Nägel mit verschiedenen Durchmessern und Längen

  MJ FLEX 1