ActivaPin™ & ActivaNail™

Vorteile

  • Bioresorbierbar (hebt die Notwendigkeit für eine zweite Operation auf, bei der das Implantat entfernt wird)
  • Self Locking LMCS Technologie und Rotationsstabilität mit patentierter, gewellter Oberfläche
  • >Zur allmählichen Wiederherstellung der ursprünglichen Belastbarkeit des Knochens
  • Die Biegeeigenschaften kommen denjenigen von kortikalem Knochen nahe
  • Robuste Fixierung
  • Einfaches Einsetzen
  • Steriles Implantat mit vereinfachtem Greifen
 

Indikationen (nicht vollständig)

Untere Extremitäten

  • Hallux valgus
  • Sprunggelenksfrakturen
  • Sprunggelenksfrakturen bei Kindern
  • Talusfrakturen bei Kindern und Erwachsenen
  • Frakturen des Fersenbeins bei Kindern und Erwachsenen
  • Oberschenkelkopffrakturen
  • Frakturen der Femurkondylen (intraartikulär)
  • Patellafrakturen

Obere Extremitäten

  • Ellenbogenfrakturen
  • Halsfrakturen des proximalen Humerus
  • Laterale Frakturen des Condylus humeri
  • Mediale Frakturen des Condylus humeri
  • Distaler Schlüsselbeinbruch
  • Frakturen der Gelenkpfanne
  • Epiphysenfrakturen der oberen Extremität bei Kindern
  • Frakturen des Radiuskopfes
  • Distale Radiusfrakturen
  • Handfrakturen

Technische Daten

  • Poly (L-lactid-co-glycolid) (PLGA)
  • Sofortige Wirkung: mechanische Wirkung des Self Locking SL™ -Systems mit patentierter gewellter Oberfläche. Diese gewellte Oberfläche passt sich in der Fixierungsfläche an die Qualität des Knochens an.
    • In einem harten Knochen: die gewellten Oberflächen werden durch den gebohrten Kanal komprimiert. Der Knochen dringt in die konkaven Bereiche der Rillen vor.
    • In einem weniger harten Knochen: das Implantat wird dank der konvexen Bereiche der Rillen im Knochen gehalten. (A)
  • Nebeneffekt: hydrologische Wirkung des Self Locking SL™ -Systems.
    • Form-Memory Material
    • Änderung der Abmessungen unter Bedingungen im Körper: der Durchmesser der Spindel vergrößert sich und ihre Länge nimmt aufgrund des Verbundmaterials des ActivaPin™ und des ActivaNail™ ab (1 bis 2 % der ursprünglichen Abmessungen des Stiftes). (B)

A

B
 

 

Videos


Bioretech: allgemeine Präsentation


ActivaPin Insertion with Reusable Instrument


ActivaPin Insertion with Disposable Pin Applicator

 

Download

Bioretec
Allgemeine Broschüre

Press release: Impressive
results with Bioretec’s
bioabsorbable implants